Artist Member seit 2009
411 Werke · 3670 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Gäste & Talk

Werk-Kommentar
Auch diese Serie, liebe Ute, so zusammengefasst - sichtbar gemacht - wunderbar.
Herzliche Sonnengrüße
Deine Susanne
16.2.2019 18:12 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Tolle Serie, liebe Ute, in fantastischen Farben.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
16.2.2019 18:08 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Tolle Serien, liebe Ute! Gruß HD
16.2.2019 09:32 von Hans-Dieter Ilge
Werk-Kommentar
kompliment zu dieser reihe.
guter überblick. gruß.kdschaller
16.2.2019 00:40 von karl dieter schaller
Werk-Kommentar
Liebe Ute, eine Galerie , wenn man durchwandert, mit wahnsinns Werken - auch dieses hier, so eine filigrane Arbeit - sicher hast Du ein Getreide-Korn probiert und eine Kornblume gefunden.
Ganz toll Deine Zeichnungen - bin immer wieder begeistert.
Danke für Deinen lieben Kommentar - habe mich sehr gefreut.
Natürlich komme ich Euch, in Lübeck, besuchen - melde mich dann an welchen Tag es passt.
Auch von mir sonnige Grüße
Deine Susanne
15.2.2019 19:13 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Sehr sinnlich!
Liebe Grüße Andrea
13.2.2019 21:10 von Andrea Bräuning
Werk-Kommentar
Liebe Ute, Deine "Blicke" sind berührend und stark und man mag hoffen, dass der "Blick" in Erfüllung geht. Ich wünsche Dir von ganzen Herzen viel Erfolg mit dieser wunderbaren Serie. Magdalena
11.2.2019 20:24 von Magdalena Oppelt
Werk-Kommentar
Was bringt die Zukunft? Wie werden wir unseren Kindern und Enkeln die Erde hinterlassen? Vielleicht die wichtigste Frage unserer Zeit. Für mich ist es dein stärkstes Werk aus dieser Reihe liebe Ute. Es trifft einen unweigerlich mitten ins Herz und gestattet keine Flucht in Belangloses. Das knallige Orangerot unterstreicht die Bedeutung und ist genau richtig für dieses starke Werk. Grioße Klasse! LG Regina
10.2.2019 19:48 von Regina R.
Werk-Kommentar
"Blicke", liebe Ute, die nachdenklich, vielleicht auch in die Vergangenheit schweifen, aber auch in die Zukunft schauen - wunderschön die Farben, die Deinen Zeichnungen einen bestimmten Akzent geben - unverkennbar Dir zu zuordnen sind.
Wünsche Dir einen erfolgreichen Wochenanfang.
Sei ganz lieb gegrüßt
Deine Susanne
10.2.2019 19:32 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Liebe Ute, deine neue Art ist gigantisch.
Schöne Grüße von Eva
29.1.2019 07:58 von Eva Vogt
Werk-Kommentar
Auf jeden Fall, liebe Ute, bleibt Dein tolles Werk, Deine Kreativität, Dein Können und Deine Intelligenz, denn gedacht hast Du Dir sicherlich was dabei - erfahrene Techniker haben sicher diese tolle Maschine gebaut - wunderbar gelungen.
Danke für Deinen lieben Kommentar - habe mich sehr gefreut.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
28.1.2019 17:50 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Was für eine tolle Arbeit, liebe Ute! Wir bekommen einen Koffer voll Zeit für unsere Lebenreise geschenkt. Was tun wir damit? Und was bleibt? Die letzte Frage können wir nicht wirklich beantworten. Doch jeden Tag beantworten wir Stunde um Stunde WAS IST! Eine wunderbare Arbeit mit so vielen schönen Details. Superschön und anregend, dein Werk aus deiner Fragilreihe! LG Regina
28.1.2019 13:11 von Regina R.
Werk-Kommentar
kühne und stabile schwarz-rot-gelb/gold komposition. gelungen .
gruß. kdschaller
27.1.2019 16:18 von karl dieter schaller
Werk-Kommentar
Starkes Bild, Ute!
LG Susanne
25.1.2019 23:44 von Susanne Thäsler
Werk-Kommentar
Dieses Bild muss ich doch immer wieder anschauen, leider bisher noch nicht im Original. Die Lebensfreude und vorallem die durch Farbsetzung ausgelöste Verwandlung, die aus dem Werk sprechen und auf den Betrachter übergehen, sind einfach mitreißend.
25.1.2019 10:07 von Lorenz Mogel
Werk-Kommentar
Ein fragender Blick - in doppelter Weise. Die dargestellte Frau blickt zweifellos fragend, löst aber in frappierender Weise auch im intensiven Betrachter gleichermaßen Fragen aus. Was beschäftigt diese Frau, ist sie in Sorge oder voll Entschlossenheit? Hat sie Angst oder fühlt sie Zuversicht? Was macht das bizzarre Bildumfeld mit ihr? Auf jeden Fall scheint sie eine bekennende Friedensaktivistin zu sein. Und hinter der sichtbaren Oberfläche erahnt und fühlt man einen Menschen: Die Künstlerin Ute Kleist
25.1.2019 09:55 von Lorenz Mogel
Gästebucheintrag
Liebe Ute,

ganz herzlichen Dank für Deinen Gästebucheintrag.

Deine Zeilen bedeuten mir sehr viel und machen mir Mut, weil ich in Dir ein großes und nicht erreichbares Vorbild sehe. Deine Arbeiten begeistern mich immer wieder und ich bin sehr beeindruckt, wie Du immer wieder neue Themen und Facetten in Deinen Bildern zum Ausdruck bringst.

Ganz große Kunst!

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und sende Dir herzliche Grüße

Gerhard
21.1.2019 22:55 von Gerhard Knolmayer
Werk-Kommentar
Deine Arbeiten liebe Ute transportieren alle tiefen Emotionen und lassen sich wirklich kaum über den Verstand beschreiben. Man sollte sie schweigend betrachten, und mit lautloser Stimme hören was das eigene Herz über sie denkt: 10000 und mehr gute Gefühle und eins fass ich in Worte: LIEBE!

Beste Grüße
Andrea
21.1.2019 20:43 von Andrea Kasper
Werk-Kommentar
Hallo Ute,
du arbeitest ja sehr fleißig und zeigst mal wieder ein sehr gelungenes Werk von dir. Herzlichen Glückwunsch
LG
Ludwig
21.1.2019 17:08 von Ludwig Baumeister · URL
Werk-Kommentar
Liebe Ute Kleist, ich danke für das Kompliment zu meiner Arbeit! Ich mag die Farben und Themen in deinem Werk und wünsche viel Erfolg bei deiner Ausstellung!
21.1.2019 14:31 von Susanne Thäsler
Werk-Kommentar
der titel passt zum bild.
eine schöne "neue serie "hast du geschaffen.
gruß.kdschaller
21.1.2019 10:14 von karl dieter schaller
Werk-Kommentar
Und wieder eine ganz neue Idee, handwerklich perfekt umgesetzt, leuchtend wie die Fenster eines Sakralbaus. Großartig!
20.1.2019 10:48 von Maria und Wolfgang Liedermann
Werk-Kommentar
Tolle Serie, liebe Ute! Gruß HD
19.1.2019 16:59 von Hans-Dieter Ilge
Werk-Kommentar
Liebe Ute,
das ist eine überwältigende Serie, vor allem in der Kombination.
Liebe Grüße,
Helga
19.1.2019 14:04 von Helga Matisovits
Werk-Kommentar
In der Gesamtschau wirken deine Bilder sehr stark, liebe Ute. Mögen sie die Betrachter (ich denke, du wirst sie in Hamburg ausstellen?) berühren und zum Nachdenken anregen. LG Regina
19.1.2019 11:30 von Regina R.
Werk-Kommentar
Tolle Technik, liebe Ute und tolles Sujet! Herzlich HD
14.1.2019 10:11 von Hans-Dieter Ilge
Werk-Kommentar
Die Breite Deiner Themen, liebe Ute, ist beeindruckend. Und ebenso eindrucksvoll ist das vorliegende Bild!

Viele Grüße
Gerhard
13.1.2019 19:31 von Gerhard Knolmayer
Werk-Kommentar
Deine neue Reihe in dem reduzierten 4-Farben Ton mit Negativ-Foto-Effekten ist einmalig und einfach toll, liebe Ute. Sehr ausdrucksvoll, modern, stark ...
Liebe Grüße von Eva
8.1.2019 16:46 von Eva Vogt
Werk-Kommentar
liebe ute, erst einmal herzlichen dank für deinen besuch auf meiner seite und den kraftvollen kommentar,
deine aufmerksamkeitzu bekommen macht mich stolz :0)

nun zu deinem bravorösem werk; da steht jemand, zart zerbrechlich und versucht den wahnsinn dieser zeit aufzuhalten, das, was noch an licht und hffnung da ist, abzuschirmen mit bloßen armen.......

dieses thema so anzupacken ist schon sehr genial!!!

alles liebe dir, gesundheit, kraft und lebensenergie für das dieses neue, bereits angefasste jahr

herzlichst deine ingeborg
7.1.2019 10:56 von Ingeborg Schnöke
Werk-Kommentar
Liebe Regina......das hast Du toll nachempfunden und g e s e h e n. Dankeschön dafür.
Wir haben nur dieses EINE LEBEN.
Herzlichst Ute
5.1.2019 23:11 von Ute Kleist
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127
Alle Seiten anzeigen Seiten minimieren